KREATION

Mathias Reiter

Autor

 

Das Schauspielstudium besuchte Mathias Reiter an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz/A. Danach arbeitete er in Deutschland auf vier Bühnen, bevor er 2015 nach Regensberg zog.

 

Für das Erzähltheater „Ich Robert Johnson“, welches er geschrieben und aufgeführt hat, erhielt er den Autorenpreis der SSA (Societe Suisse des auteures).

 

Im 2018 gründete er das „Zürcher Wunderland“. Zwei Episoden wurden 2018 und 2019 in Regensberg aufgeführt. Ausgezeichnet wurde er im 2019 mit dem Anerkennungspreis „kulturelle Teilhabe“ Kanton Zürich.

 

Mehr …



Raimund Wiederkehr

Komponist

 

Raimund Wiederkehr studierte Klavier und Gesang. Er besitzt das Lehrdiplom sowie das Konzertdiplom mit Dirigieren.

 

Gearbeitet hat er auf verschiedenen nationalen und internationalen Bühnen (Opernhauses Zürich, Theater Biel-Solothurn, Oper Köln, Thurgauer Kammeroper und weitere). Ein gefragter Operettendarsteller war er in der ganzen Schweiz.

 

Langjähriger Leiter war und ist er von Operetten- und Musicalbühnen sowie diverser Chöre im Raum Zürich (Kantorei Schwamendingen, Stadtchor Dübendorf, Noémie Nadelmann-Chor).

 

Mehr …



Jeannot Hunziker

Regie

 

Der Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge Jeannot Hunziker ist seit seiner Kindheit ein passionierter Spieler und Musikant.

 

Sein stetiger Drang zum Theater führt ihn nach Paris an die Ecole Jacques Lecoq wo er sein Diplom erwirbt. Die Weiterbildung bei Karl Wagner in Zürich rundet seine schauspielerische Ausbildung ab.

 

Seither ist Jeannot Hunziker Theaterschaffender in drei Bereichen der freien Theaterszene und gründet sein eigenes Unternehmen SPIEL – REGIE – WERKSTATT.

 

Mehr …